Turnier-Neuigkeiten 7

In Runde 8 fiel eine gewisse Vorentscheidung um den Titel. Während GM Heimann gegen das Schlusslicht sicher gewinnen konnte, kamen IM Mkrtchian mit Schwarz gegen IM Heidenfeld sowie GM Khotenashvili mit Weiß gegen GM Teske nicht über Remis hinaus. Khotenashvili hatte in der Eröffnung einen Bauern für das Läuferpaar und offene Angriffslinien geopfert, aber Teske verteidigte sicher und hätte ein paar Züge vor der dreimaligen Stellungswiederholung eher seinerseits auf Gewinn spielen können. Für die andere entschiedene Partie sorgten Dr. Hofstetter und IM Sukandar, die nach interessantem Spielverlauf Schwarz als Sieger sah. Einen Überraschungserfolg erreichte Dr. Schnelzer, der gegen GM Prusikin lange gedrückt stand, am Ende aber mit Läufer und Turm gegen die Dame eine Festung aufbauen und ein Remis erzielten konnte.
In der Schlussrunde sicherte GM Heimann mit einem Schwarzremis gegen IM Sukandar den Turniersieg ab. Beide sahen kein Fortkommen in der Stellung und wiederholten die Züge. GM Teske brachte sich in Lauerstellung, nachdem sein Gegner nach einer Ungenauigkeit in der Eröffnung den Widerstand etwas früh einstellte. GM Prusikin sah sich gegen GM Khotenashvili mit dem modernen Benoni konfrontiert, ein Zeichen, dass Schwarz den Kampf um den Turniersieg aufzunehmen gedachte. Letztlich setzte sich in der inhaltsreichen Partie, die hinterher unter den Großmeistern intensiv analysiert und durchaus kontrovers diskutiert wurde, aber Weiß durch, wodurch Khotenashvili auf Platz 3 zurückfiel. Dr. Schnelzer verlor kurz vor der Zeitkontrolle seinen Freibauern durch einen Läuferzug auf das falsche Feld und gab kurz darauf die Partie auf. In der letzten Partie des Turniers wurde Manfred Wallingers Kampfgeist endlich belohnt – Remis gegen IM Heidenfeld.

Eingerahmt von den Schiedsrichtern Dr. Harald Bittner (links) und Jürgen Müller (rechts) von links nach rechts: Turnierveranstalter Dr. Hans-Joachim Hofstetter, GM Henrik Teske (2. Platz), GM Bella Khotenashvili (3. Platz), Turniersieger GM Andreas Heimann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.